Links

Mitgliedsverbände der AGFW

Die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Hamburg e. V. (AGFW) ist der Zusammenschluss der anerkannten Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Hamburg. Eine Kontaktliste mit einer kurzen Beschreibung der Tätigkeitsbereiche der Mitgliedsverbände finden Sie hier 

  http://www.awo-hamburg.de

  http://www.caritas-hamburg.de

  http://www.diakonie-hamburg.de

  http://www.drk-hamburg.de

  http://www.jghh.org

  http://www.paritaet-hamburg.de


AKTIVOLI-Landesnetzwerk

Das AKTIVOLI-Landesnetzwerk macht sich stark für bürgerschaftliches Engagement in Hamburg. Es hat das Ziel, bürgerschaftliches Engagement aufzuwerten, dafür zu werben und es zu vernetzen. Das Netzwerk und die AGFW Hamburg veranstalten jedes Jahr gemeinsam die AKTIVOLI-Freiwilligenbörse. 

  http://www.aktivoli.de


Freiwilligenagenturen

Sie suchen ein freiwilliges Engagement? Die Freiwilligenagenturen beraten Interessierte zum bürgerschaftlichen Engagement und vermitteln passgenaue Tätigkeiten.

 

  http://www.aktivoli.de/engagement-finden/freiwilligenagenturen.html


AKTIVOLI-Freiwilligenakademie

Im Online-Portal der AKTIVOLI-Freiwilligenakademie finden freiwillig Engagierte und Hauptamtliche aktuelle Fortbildungsangebote. 

  http://freiwilligenakademie-hamburg.de


Fonds "Flüchtlinge & Ehrenamt"

Der Fonds „Flüchtlinge & Ehrenamt“ fördert das freiwillige Engagement für Flüchtlinge. Einzelpersonen und Initiativen können Sach- und Honorarmittel zwischen 100 und 1.000 Euro beantragen. Betreut wird der Fonds von der BürgerStiftung Hamburg.

 

  http://www.buergerstiftung-hamburg.de/fonds_fluechtlinge_ehrenamt/


Landesinitiative Leben mit Demenz

In Hamburg leben schätzungsweise 26.000 Menschen mit ausgeprägter Demenz, etwa zwei Drittel wohnen zuhause. Im Zuge des demografischen Wandels wird diese Zahl in den nächsten Jahren noch weiter steigen und Menschen mit und ohne Demenz begegnen sich zunehmend im Alltag. Vor diesem Hintergrund wurde im September 2012 die Landesinitiative Leben mit Demenz in Hamburg von der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz mit vielen Partnern ins Leben gerufen. Ihr Ziel ist eine Verbesserung der Lebensbedingungen für Menschen mit Demenz und deren Angehörige in der Hansestadt. 

  http://www.hamburg.de/landesinitiative-leben-mit-demenz/


Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus

Das Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus dient dem Austausch von Fachleuten, um Erkenntnisse über und Strategien gegen den Rechtsextremismus zu entwickeln. Die AGFW ist seit 2012 Mitglied des Netzwerks.

 

  http://www.hamburg.de/beratungsnetzwerk/


RadButton