Aufgaben

Als Zusammenschluss der sechs anerkannten Spitzenverbände in Hamburg organisiert die AGFW den Erfahrungsaustausch zwischen ihren Mitgliedern, koordiniert die Abstimmung von gemeinsamen Positionen und vertritt diese nach außen. Außerdem unterstützt die AGFW ihre Mitgliedsverbände bei der Durchführung ihrer Aufgaben und plant gemeinsame Veranstaltungen wie z. B. die AKTIVOLI-Freiwilligenbörse . Die Arbeitsgemeinschaft verfügt über eine eigene Geschäftsstelle zur Wahrnehmung dieser Aufgaben. Zu den Arbeitsbereichen der AGFW gehören alle Themenfelder der Wohlfahrtspflege: Behindertenhilfe, Jugendhilfe, Armut & Wohnungslosenhilfe, Migration, Pflege und Senioren sowie Freiwilligenarbeit.

RadButton